Die RegioKontext GmbH ist ein privates Forschungs- und Beratungsinstitut mit Sitz in Berlin. In unserem Fokus stehen die Themenfelder

  • Stadtentwicklung,
  • Wohnungsmärkte und
  • Wohnraumförderung.

Aus langjähriger Praxis wissen wir: Themen wie diese setzen stets eine integrierte Betrachtung voraus. Entsprechend ist eine weitreichende Ganzheitlichkeit Grundsatz unserer Arbeit.

Wir arbeiten praxisnah, interdisziplinär und bringen Erfahrungen aus der privaten Wirtschaft, aus dem öffentlichen Sektor, aus der Wissenschaft und aus gemeinnützigen Projekten ein.

Fühlen Sie sich eingeladen, uns auf diesen Seiten näher kennenzulernen.

 

Aktuell:

Berlin

Monitoring Soziale Stadtentwicklung 2017 Berlin (MSS): Berechnung und Auswertung des Monitoring-Systems auf Ebene der LOR-Planungsräume (Veröffentlichung: Juni 2018)

 

Bündnis für Wohnen Brandenburg

Am 15. März 2018 fand die dritte Sitzung des Bündnis für Wohnen in Brandenburg statt. RegioKontext organisiert die Geschäftsstelle des Bündnisses und koordiniert die gemeinsame Arbeit in Abstimmung mit dem MIL Potsdam.

 

Berlin

Erstellung des Stadtentwicklungsplans Wohnen 2030; Ermittlung von quantitativen Wohnungsbedarfen sowie räumlichen Schwerpunkten der Nachverdichtung und des großflächigen Neubaus unter Beteiligung der (Fach-) Öffentlichkeit. Gemeinsame Bearbeitung mit dem Büro die raumplaner und Prof. Ulrich (Universität Bielefeld).

 

Publikation

Wohnen in der Kirche und Wohnen im Büro? Im Auftrag des Bundes begleitete RegioKontext die Umwandlung der Gebäude zu Wohnungen. Die Ergebnisse der beiden Modellprojekte sind jetzt online!